Autorenlesung in der Kulturscheune

Am Dienstag, 17. Januar 2017, war der Autor Christoph Dittert in der Kulturscheune zu Gast. Dittert ist nicht nur einer der kreativen Köpfe hinter der SF-Romanserie PERRY RHODAN, sondern auch einer der sechs Teamautoren, die für die in Buch- und Hörspielreihen populären Geschichten um Justus Jonas, Peter Shaw und Bob Andrews aus Rocky Beach verantwortlich sind – bekannt als „Die ???“.

In Sachen der ewig jungen Jugenddetektive aus Kalifornien war Dittert auch unterwegs: Einmal für die 6. und einmal für die 5. Klassen gestaltete er eine Lesung mit Fragestunde. Ausgewählt hatte er hierfür seinen ???-Roman „Der Gefiederte Schrecken“, aus dem er vorlas, berichtete und als Vergleich auch einen Auszug aus der Hörspielfassung präsentierte. Schnell kam er mit den Kindern ins Gespräch über die Veränderungen, die Vor- und Nachteile einer Audio-Umsetzung, aber auch über die Dramaturgie des Geschehens, die Freiheiten eines Coverkünstlers und die Entwicklung der Serie.