Exkursion zur Universität Mainz des Chemie LK

Am vergangenen Freitag, dem 20.05.22 besuchte der Chemie Leistungskurs unter Leitung von Herrn Girod das Schülerlabor NaT-Lab der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Dort führten wir eine Versuchsreihe zum Thema Kunststoffe durch und erhielten einen Einblick in das Studium im Fachbereich Chemie. Anhand einiger Versuche war es uns möglich, Polymere selbst herzustellen sowie ihre strukturbestimmten Eigenschaften…

Sieg in der 37. Runde des „Chemie mach mit“ Wettbewerbs

Im Rahmen der Chemie mach mit-AG, unter der Leitung von Herrn Girod, konnte sich ein Schülerteam erfolgreich im „Chemie mach mit“-Wettbewerb der Goethe Universität Frankfurt behaupten. Zum Thema „eine tolle Knolle“ wurde die Kartoffel und ihre Inhaltsstoffe zum zentralen Forschungsthema. So wurde zunächst die enthaltene Stärke extrahiert, um daraus eine Folie herzustellen. Diese wurde wiederum…

Schülerwettbewerb „JUNIOR.ING“ 2019/2020

Unter dem Motto „Aussichtsturm – fantasievoll konstruiert“ geht es beim Schülerwettbewerb „Junior.ING“ der Ingenieurkammer Hessen in dieser Runde um kreative Konstruktionen eines Aussichtturms. Im Rahmen der Ferienangebote der Herbstferien wurden sechs Wettbewerbsmodelle (Klasse 8 und 9) nach langem Planen, Kleben, Leimen und Feilen fertiggestellt. Mit rund 6000 Teilnehmenden gehört der Schülerwettbewerb zu einem der größten…

Bundesfinale Junior ING

  Die deutschen Ingenieurskammern hatten für das laufende Schuljahr 2018/19 einen Wettbewerb zum Thema „Achterbahn – schwungvoll konstruiert“ ausgeschrieben, an dem auch eine Gruppe interessierter Schülerinnen und Schüler der Humboldt-Schule teilnahmen. Nun stand die bundesweite Siegerehrung in Berlin an – und auf Einladung der Ingenieurskammer reisten Emilia Löwen, Simon Lindauer und Georg Sünderhauf als Erstplatzierte…

Schülerwettbewerb „JUNIOR.ING“ 2018/2019

Unter dem Motto „Achterbahn – schwungvoll konstruiert“ geht es beim Schülerwettbewerb „Junior.ING“ der Ingenieurkammer Hessen in dieser Runde um kreative Konstruktionen einer Achterbahn. Im Rahmen der Ferienangebote der Herbst- und Winterferien wurden vier Wettbewerbsmodelle nach langem Tüfteln, Sägen und Leimen fertiggestellt. Mit rund 5.000 Teilnehmenden gehört der Schülerwettbewerb zu einem der größten deutschlandweit. Ausgelobt wird…

Erfolgreiche Teilnahme bei „Physik im Advent“

    168 Schülerinnen und Schüler nahmen begeistert an dem „physikalischen Adventskalender“ der  Georg-August-Universität Göttingen teil. Mit „PiA – Physik im Advent“ wurde ein Adventskalender der besonderen Art entwickelt: ein physikalischer Adventskalender. Darin werden  Jungforscherinnen, Jungforschern und allen, die daran Spaß haben, 24 kleine einfache Experimente und physikalische Rätsel vorgestellt. Die Teilnehmer mit voller Punktzahl…