Zum Inhalt springen

Projektwoche: Luft- und Bodenakrobatik

Das Projekt „Luft- und Bodenakrobatik“ zeichnete sich auch in diesem Jahr durch eine hohe Eigenmotivation der Schülerinnen und Schülern aus. Um eine große Vielfalt im Projekt anbieten zu können, wurden drei Teilgebiete der Akrobatik genutzt: das Großtrampolin, das Mini-Trampolin und die Bodenakrobatik. Alles wurde in einer Art Choreografie über die Woche hinweg einstudiert, wobei sich alle Schülerinnen und Schüler in wechselnden Gruppenkonstellationen mit ihren Interessen einbringen konnten. Die Präsentation erfolgte am Samstag in einer „großen Show“, die allen Beteiligten großen Spaß bereitet hat.
L. Scharoch
Translate »