Zum Inhalt springen

Nashville News: Die Hauptstadt der Country Musik

Vor der geplanten Night Out am Freitag, während der die Gruppe den Broadway mit seinen vielen Musiklokalen erkunden wird, recherchierte Tara von Kienlin, ob Nashvilles berühmte Country Music Szene auch den Geschmack der Einheimischen trifft:

Die ersten Einwanderer Nashvilles feierten ihre Ankunft an Land am Cumberland Fluss, der auch durch Nashville fließt, um 1700 beispielsweise mit Geigenmelodien und Tänzen. Anfang des 19. Jahrhunderts wurde Nashville dann zum kommerziellen Zentrum der Country-Musik. So fand zum Beispiel die erste Welttournee im Bereich Musik von einer Sängergruppe, den „Fisk Jubilee Singers“, der Fisk University aus Nashville statt. Tatsächlich führte diese Sängergruppe auch bei der Queen auf, die sagte, dass die Sänger doch aus der „Music City“(Musikstadt) kommen müssen. Seitdem ist Nashville als „Music City“, dem Zentrum der Country-Musik, bekannt.
Aufgrund dessen haben auch viele Deutsche den Eindruck, die Nashvillians, Einwohner von Nashville, seien Fans dieser Musikart. Um dies nachzuprüfen habe ich ein paar Leute gefragt: Die meisten jugendlichen Amerikaner in unserem Alter mögen keine Country-Musik. So hat beispielsweise einer gesagt, dass er die Lieder ganz und gar nicht mag, vor allem weil der Inhalt für ihn keinen Sinn ergibt. Eine andere Antwort eines Mädchens war, dass sie wenn überhaupt Taylor Swift hört, derren Lieder oft eine Mischung aus Country-Musik und Pop sind. Bei den Erwachsenen, die ich gefragt habe, gab es geteilte Meinungen: Ein Lehrer teilt die Meinung der meisten Schüler, während eine Frau ein großer Fan der Musik ist. Zuletzt sagte mir eine Frau, dass sie Country-Musik hören und mögen würde aber nur wenn sie in Nashville ist, weil es dort das passende „Flair“ gäbe. Zusammenfassend kann man also sagen, dass nur weil Nashville bekannt für die Country-Musik ist, nicht alle, vor allem nicht Jugendliche, diese Art von Musik mögen. So spricht dies hauptsächlich Erwachsene an, die zum Beispiel in der Stadt aufgewachsen sind oder die Stimmung genießen. Diese Auswertung basiert jedoch nur auf den Aussagen von ein paar Befragten an der MLK, sodass es bestimmt viele Einwohner gibt, die Country-Musik mögen.

Übrigens: Die Tonstudios von Nashville sind mittlerweile weit über die Country Szene hinaus bekannter und beliebter Anlaufpunkt für Musiker aus aller Welt und aller Musikrichtungen.

Translate »