PIA-Physik im Advent

94 Schülerinnen und Schüler nahmen begeistert an dem „physikalischen Adventskalender“ der Georg-August-Universität Göttingen teil. Mit „PiA – Physik im Advent“ wurde ein Adventskalender der besonderen Art entwickelt: ein physikalischer Adventskalender. Darin werden Jungforscherinnen, Jungforschern und allen, die daran Spaß haben, 24 kleine einfache Experimente und physikalische Rätsel vorgestellt. Die erfolgreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer landeten in…

Szenische Lesung des DS Kurses 10 Montag, 30.01.2023, 19 Uhr

Edelweißpiraten haben sie sich genannt. Wo diese Blume blühte, da war Widerstand.“ Mahnmal für die durch SS und Gestapo gehängten Ehrenfelder Edelweißpiraten Es war eine grausame Machtinszenierung der Nationalsozialisten: Am 10.11.1944 erhängte die Gestapo 13 Menschen öffentlich in Ehrenfeld, darunter sechs jugendliche Edelweißpiraten. 400 Menschen beobachteten die Inszenierung, mittendrin auch Verwandte der Ermordeten und die…

Weihnachtskonzert 2022

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, Kolleginnen und Kollegen, wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten und verabschieden uns für dieses Jahr.   Vielen Dank an alle mitwirkenden Schülerinnen und Schülern, dem Fachbereich Musik . Herzlichen Dank  auch an Frau Kuhn und die Lutherkirchengemeinde, dass wir in diesem Jahr wieder Gast in Ihrer Kirche sein durften.…

LESEWETTBEWERB

  Am Nikolaustag, 6. Dezember, fand der von der Stiftung Lesen veranstaltete Lesewettbewerb 2022/23 in der Kulturscheune der Humboldt-Schule statt. Nach zwei spannenden Vorleserunden aus Fremdtext und Wahltext konnte sich Maximilian Rummer, 6b, gegen die starke Konkurrenz (Aleysa Erdogan (6a), Elisabeth Jerger (6c), Ava Pfitzer (6d) und Maria Groth (6e)) mit seinem gelungenen Vortrag aus…

Hexerei an der Schule

 mit Frau Huiskes und Frau Ochs haben wir vom 31.10 bis zum 4.11 viel über Hexen erfahren.  Am Montag lernten wir zuerst die Merkmale von Hexen kennen. Wir wollten von unseren Mitschülern und Lehrern in Erfahrung bringen, was sie über Hexen wissen. Die Live Interviews präsentieren wir in einem Mitschnitt.  Am Dienstag haben wir in…

Tourismus in Wiesbaden

  Am Montag kamen 21 begeisterte Schülerinnen und Schüler zu ihrem Projekt Tourismus in Wiesbaden zusammen. Auf sie wartete ein abwechslungsreiches Programm, das sowohl aus Recherchearbeit, praktizierender qualitativer Umfrage vor Ort und der anschließenden statistischen Auswertung bestand. Hierfür diente eine Fahrt mit der Touristik-Bahn „Thermine“ als gemeinsamer Einstieg in das Projekt, wodurch die touristischen Sehenswürdigkeiten…

Rund ums Huhn

In den fünf Tagen haben sich die Schüler*innen begeistert um unsere drei Miethühner (Rosi, Henrietta und Sommerblüte) gekümmert. Es handelt sich um die vom Aussterben bedrohte Hühnerrassen: den Deutschen Sperber, den Maran und das französische Counou. Ergänzt wurde dies durch einen Besuch bei einem Geflügelhof in Wiesbaden Frauenstein und einem Rassegeflügelzuchtverein in Mainz-Bretzenheim. Durch diverse…