Sehr geehrte Eltern,

Die Humboldt-Schule ist ein, bereits in der dritten Generation familiengeführtes, privates Gymnasium mit Ganztagsbetreuung im Herzen von Wiesbaden.  

Wir blicken auf eine mehr als 60-jährige Historie zurück in der wir das Ganztagskonzept, als Vorreiter in der deutschen Schullandschaft, auf den Weg gebracht haben.  

Kleine Klassen, eine positive Lernatmosphäre sowie intensive Vor- und Nachbereitung der Unterrichtseinheiten sind die drei Säulen auf denen wir erfolgreich unsere Schülerinnen und Schüler auf das Abitur vorbereiten 

Auf dieser Seite haben wir Informationen zu unserer pädagogischen Ausrichtung, unserem Ganztagsprogramm, der technischen Ausstattung und dem Abitur in 8 Jahren zusammengetragen.

Für interessierte Eltern und Kinder bieten wir in einen Informationstag mit anschließender Schulführung an.

 

Der Informationstag für alle interessierten Eltern und Kinder der 4. Klassen findet in diesem Jahr am Samstag, den 24.10..2020,  um 10:00 Uhr in der Mensa statt.

Aufgrund der aktuellen Pandemie ist eine Registrierung auf unserer Website notwendig.

Bei Interesse füllen Sie bitte das das Formular aus.

Auf der Veranstaltung ist das Tragen einer Maske erforderlich.

 

Unser Ganztagsprogramm:

„Schule soll in der Schule stattfinden“

Dem Motto unseres Schulleiters Herrn Griebling folgend, werden in der Humboldt-Schule alle Aufgaben nach Beendigung des regulären Unterrichts erledigt.

Ein gewöhnlicher Schultag in der 5ten Klasse  besteht somit aus 6.Stunden Fachunterricht und zwei Aufgabenübungsstunden.

In dieser Zeit kümmern sich zwei Lehrkräfte darum, dass die Schülerinnen und Schüler Ihre Aufgaben zur Anwendung und Vertiefung des Lernstoffes ordnungsgemäß erledigen.

Der Schultag endet um 15 Uhr, nach Erledigung der Aufgaben.

Gerne kann Ihr Kind im Anschluss eine unserer zahlreichen AG’s besuchen.

Das AG-Angebot 2020 umfasst:

Montag: Ballspiele, D.E.L.F., Hockey & Co,Japan – Sprache und Kultur, Karate und Tischtennis

Dienstag: Chemie, mach mit!, D.E.L.E., Elektronik, English Conversation, English Theatre, Fliegen, Robotik und Schach;

Mittwoch: Astronomie, Cambridge Certificate, Chemie, mach mit!, Jugend debattiert, Modelle und Experimente in Erdkunde, Kreatives Gestalten, Orchester, Rudern, Spiel – Spaß – Spanisch und Tennis;

Donnerstag: Chor, Clipdance, Fitness, Gartengestaltung, Malen & Gestalten, Schülerzeitung und Video;

Freitag: Schulband, Fußball und Theater

 

 

 

 

Technische Ausstattung der Schule:

Alle Klassen und Fachräume sind mit modernsten Smart-Boards und WLAN ausgestattet und in ein pädagogisches Netz eingebunden.

Darüber hinaus erhält jeder Schüler einen kostenfreien Microsoft 365-Zugang sowie eine schuleigene E-Mailadresse. Das Paket nutzbarer Software ist nicht nur für das normale Unterrichtsgeschehen (Handouts, Präsentationen usw.) nutzbar, sondern auch für Fälle des Homeschoolings: Hierzu benutzen wir in erster Linie MS Teams, in dem auch relevante Zusatzmaterialien online für alle Kinder bereitgestellt werden.

Ein zeitgemäßer, moderner Wissenserwerb ist somit sichergestellt.

Weitere Informationen zu unserer technischen Ausstattung finden sie hier.

Die Humboldt-Schule ist seit 2018 Smart-Projektschule. Hier geht es zum Film.

 

Zum Abitur in 8 Jahren?

Die Humboldt-Schule ist ein Gymnasien mit verkürztem Bildungsgang. Bei uns erreichen Kinder somit das Abitur in 8 Jahren.

Wichtig dabei ist zu wissen, dass die Verkürzung in den ersten fünf Gymnasialjahren stattfindet, die Kinder also am Ende von Klasse 9 den gleichen Leistungsstand haben wir andere am Ende von Klasse 10 („Mittlere Reife“). Die Schuljahre der Oberstufe (ein Jahr Einführungs- und zwei Jahre Qualifikationsphase) bleiben unverändert.

Wir bieten diesen Bildungsgang sehr bewusst an, weil wir in über 60 Jahren sehr viel Erfahrung und Kompetenz mit dem gebundenen Ganztagsunterricht gesammelt haben. Im Unterschied zu anderen Schulen wissen wir also, wie wir den Tag am sinnvollsten für Kinder strukturieren und den Lernstoff vermitteln. Nicht umsonst lautet unser Schulmotto „Carpe Diem“.

Kein gymnasial taugliches Kind hat bisher bei uns aufgrund von einer verkürzten Schulzeit sein Bildungsziel verfehlt, weil wir …

… uns mehr Zeit für jedes einzelne Kind nehmen

… die Lernfortschritte individuell verfolgen

… Schule in der Schule erledigen

Abitur in 8 Jahren ist an der Humboldt-Schule ein Erfolgsmodell.

Das zeigen nicht zuletzt die Abiturnoten. Hier ist die Humboldt-Schule schon seit Jahren deutlich über dem Landesdurchschnitt positioniert.

 

Wie kann ich mich an der Humboldt-Schule bewerben?

 

Hauptgebäude

Bewerbungen für die Aufnahme bitten wir unter Verwendung des entsprechenden Formulars Aufnahmeantrag und Beifügung von Zeugniskopien des 3. Schuljahres (1. und 2. Halbjahr) an die Schulleitung zu richten.

Das Formular ist ab Schuljahresbeginn im Sekretariat der Schule oder am Informationstag erhältlich alternativ kann der Antrag auch  heruntergeladen werden.

Bewerbungszeitraum für das Schuljahr 2021/22: 17.08.2020 – 26.10.2020

Zentrales Kriterium der Auswahl ist die Eignung für den gymnasialen Bildungsgang.

Das Aufnahmeverfahren wird voraussichtlich mit Beginn der Weihnachtsferien abgeschlossen sein; danach Aufnahmen nur im Nachtrückverfahren.