Am heutigen Tag fand der Landesentscheid im Schultennis in der Wettkampfklasse II, Jahrgänge 2001-2004, auf der Anlage des TC Rot-Weiss Neu-Isenburg statt.

5 Schulen ermittelten im Modus „jeder gegen jeden“ den Hessensieger.

  1. Humboldt-Schule Wiesbaden                        8 Punkte
  2. Gymnasium Oberursel                                  5 Punkte          Spielverhältnis +14
  3. Albert-Einstein-Schule Schwalbach i.T.         5 Punkte          Spielverhältnis +4
  4. Freiherr-vom-Stein-Schule Fulda                  2 Punkte
  5. Taunusschule Bad Camberg                         0 Punkte
  6. Anna-Schmidt-Schule Frankfurt                    – –