Im Rahmen der “Chemie-mach-mit-AG” unter der Leitung von Herrn Girod nahmen die Schüler der Humboldt-Schule am Wettbewerb teil. Gleich zwei Gruppen konnten sich erfolgreich im Wettbewerb der Goethe Universität Frankfurt behaupten.
Zum Thema „Es grünt so grün“ mussten Farbstoffe aus Kresse extrahiert, mit Hilfe einer Chromatographie getrennt und zugeordnet werden. Auch wurde der Einfluss von Säuren und Fremd-Ionen auf Chlorophyll untersucht und die historische Bedeutung von Kupferchlorophyll erläutert.
Die erfolgreichen Teilnehmer der 32. Runde sind:
3. Platz (Frühstarter ): Namik Özcan, Moritz Kutschera und Vincent Grunwald (Klasse 7)
2. Platz (3. Lernjahr): Lucienne Schmidt (Klasse 8) und Anna-Katharina Klement (Klasse 10)
Zusätzlich zur schulinternen Ehrung durch Herrn Griebling sind die Gewinner zur Siegerehrung an der Goethe Universität eingeladen.