Französisch kann als zweite Fremdsprache ab Klasse 6 und darüber hinaus als Wahlpflichtfach (dritte Fremdsprache) ab der Klassenstufe 8 angewählt werden.

 

Das Programm „DELF scolaire – Prêts pour l’Europe“  gibt es seit September 2005. Es handelt sich hierbei um ein Zertifikatsprogramm für die französische Sprache bestehend aus 4 Einheiten. Alle vier Diplome tragen das Siegel des Ministère de l’Education nationale.

 Im nächsten Schuljahr möchten wir an unserer Schule wieder die Möglichkeit anbieten, im Bereich Französisch das erste und auch das zweite der 4 weltweit standardisierten Delf scolaire-Zertifikate  zu erlangen. Damit haben die frankophilen Schüler und Schülerinnen  die Gelegenheit, in einer Kleingruppe Gleichgesinnter in besonderem Maße intensiv und individuell gefördert zu werden und gleichzeitig ein international anerkanntes Sprachzertifikat zu erhalten.

 Vorteile von DELF scolaire:

1. Mit DELF bekommt der Schüler ein international anerkanntes Sprachzertifikat.

2. Mit DELF kann der Schüler den Fortschritt seiner Sprachkenntnisse nachweisen.

3. DELF ist ideal als Ergänzung zur EuroCom-Prüfung (Englisch).

4. DELF ist Trumpf in vielen Situationen ( Studium, Praktikum, Beruf, Austausch).